Freiraum für Einzelstunden

Freiraum für Einzelstunden - Vis-à-vis, telefonisch oder online

In meiner Tanzstube existiert ein heller Raum, mit wohligem Holzfußboden und lebendigen Lehmwänden mit Blick in die wunderschöne Natur.

An diesem gemütlichen Ort kannst du entspannen und Wohlgefühl, innere Ruhe, Verbundenheit und einen achtsamen Kontakt zu dir selber spüren.

Die Stube symbolisiert einen sicheren und guten Ort, an dem du so sein kannst, wie du gerade bist.

Ich begleite dich liebevoll und wohlwollend und annehmend akzeptierend.

Ich begleite dich, dass du bei dir ankommen kannst. Dein Körper ist dein Haus, in dem du Schutz, Geborgenheit und Liebe erfahren kannst.

Wir überlegen, wie du mehr Klarheit und somit deinem Leben eine positive Richtung geben kannst.

Du lernst dir deinen Freiraum zu erschaffen, dich in deiner ganzen wunderbaren Persönlichkeit wahrzunehmen, als die/der du bist.

Lasse deinen Spürsinn für dich erwachen.

Ein Spürsinn ist laut Wörterbuch ein "feiner Instinkt, der jemanden Dinge ahnen, spüren, Situationen intuitiv richtig einschätzen lässt".

Je mehr du dich kennen lernst und klarer denken und fühlen kannst, desto lebendiger kannst du dich fühlen und dein Leben nach deinen Wünschen gestalten.

__

Wann kannst du zu mir kommen?

- wenn du mehr Achtsamkeit in deinem Leben willst,

- wenn du liebevoller mit dir umgehen willst,

- wenn du deinen eigenen Weg gehen willst,

- wenn du dich wieder mit dir verbinden willst,

- wenn du gehalten werden willst,

- wenn du deine inneren Schätze entdecken willst,

- wenn du Klarheit brauchst,

- wenn du Standhaftigkeit entwickeln und spüren willst,

- wenn du an deinem Projekt dran bleiben willst,

- wenn du berührt werden willst,

- wenn du ... willst.

__

Zur Zeit nehme ich an der Weiterbildung „Focusing-Beraterin DFI“ (DAF Würzburg) teil. Als Dipl. Sozialarbeiterin, Sozialpädagogin (FH), als staatlich geprüfte Gymnastik- und Tanzpädagogin mit dem Schwerpunkt Bewegungstherapie, Achtsamkeitstrainerin (bbAT) und als Entspannungspädagogin für Kinder bin ich geschult mit Menschen würdevoll umzugehen.

Ich verfüge über eine große Methodenvielfalt aus den Bereichen, Ausdruck im Tanz, und weitere Tanztechniken, Körperarbeit (Eutonie, Bartenieff, Laban), Entspannung, Achtsamkeit, Improvisationstheater und Gesang. Meine Fähigkeiten sind sowohl das aktive Zuhören (Momo-sche Zuhören) und Begleiten des Menschen, als auch den Freiraum für beide Seiten zu gewähren. Jeder Mensch kann an seinem Thema individuell arbeiten.

Lebendigkeit ist möglich, wenn dieser Teil, der Unbehagen bereitet, gesehen, gefühlt und somit liebevoll beachtet werden darf. Wir Menschen dürfen lernen unsere Gedanken positiv zu lenken, gleichzeitig ohne zu Berschönigen was ist und Körper, Geist und Seele wieder zu einer Einheit werden lassen. Was will mir mein Körper über meinen Schmerz erzählen, worin liegen die Chancen einer negativen Erfahrung, wer bin ich und welcher Berufung sollte ich nachgehen? Diesen Fragen Raum zu geben und einen individuellen Ausdruck zu finden im sprachlichen Prozess, im körperlichen erspüren und durchbewegen und dem gemeinsam eine Stimmung, eine Stimme geben, weckt Liebe, Mut und neue Lebensgeister.

__

Du möchtest eine achtsame und wertschätzende Frau an deiner Seite wissen, die dich mit Fingerspitzengefühl begleitet.

Ich lade dich herzlich ein.

__

Ich begleite dich und du kommst bei dir an.

Der achtsame Umgang mit dir selbst. – Nur du weißt was für dich richtig und wichtig ist.

Anmeldung für Einzelarbeit:
Damit wir einen Termin vereinbaren können, schicke mir eine E-Mail mit deinem Wunschtermin.

Du möchtest mich erst kennenlernen?
Gerne kannst du einen Termin für ein kostenloses Orientierungsgespräch (15 Minuten) per Telefon oder Videokonferenz vereinbaren.

Du hast dich für die Einzelarbeit mit mir entschieden:

Damit wir unsere kostbare Zeit konstruktiv erleben, schreibe mir bitte kurz dein Anliegen per E-Mail.

Diese drei Leitfragen helfen dir:

Beschreibe kurz deine Situation
Was möchtest du erreichen?
Welche Schwierigkeiten tauchen dabei auf?

__

Termine:
Die Einzelarbeit ist an folgenden Tagen möglich:

Dienstagvormittag

von 09:00 – 09:50 Uhr,

von 10:15 – 11:15 Uhr

Donnerstagnachmittag und -abend

von 15:00 – 15:50 Uhr

von 16:00 – 16:50 Uhr

von 20:00 – 20:50 Uhr

Sitzung per Telefon oder Videokonferenz

Die Einzelarbeit per Telefon oder Videokonferenz (per Skype, Zoom oder JITSI) kannst du gemütlich von Zuhause aus genießen.

Die Kosten für die Einzelarbeit sind innerhalb von 3 Tagen nach Terminvereinbarung zu bezahlen. Nachdem ich den Geldbetrag erhalten habe, reserviere ich den Termin exklusiv nur für dich und gebe dir die Zugangsdaten, damit wir uns online sehen, oder telefonisch sprechen können.
Geht der Betrag nicht innerhalb von 3 Tagen bei mir ein, gebe ich deinen Termin wieder frei.

Bezahlung:
1 Stunde Einzelarbeit € 75.-
3 Stunden Einzelarbeit € 180,-

Per Banküberweisung
Kto-Inhaberin: Kristin Löhr
Kreditinstitut: Volksbank Uelzen-Salzwedel eG

IBAN: DE 06 2586 2292 0006 6729 00

BIC: GENODEF1EUB

Absagen von Terminen:
Es gibt immer den Fall, dass etwas dazwischen kommt. Ich erstatte dir den Betrag zurück, wenn du ihn bis zu 3 Tage (72 Stunden) vorher absagst. Wenn du den Termin kurzfristig absagen musst, ist nur eine neue Terminvereinbarung möglich.

Melde dich per E-mail: kontakt@kristin-löhr.de an.

Voraussetzungen: Du bist psychisch und körperlich gesund. Ich biete keine therapeutischen und medizinischen Interventionen an.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.